3 Tage Südfrankreich?


Gestern Abend, 23:17

Brauche dringen Urlaub. Alleine! Und doch, so um den 11. Juli drei Tage in Südfrankreich mit Dir? Genf – Nizza – Genf vom 11. – 14. Juli. Kann dies hinhauen? Der Flug ist mit easyjet. Bin vorher und nachher schon dort (Familie). Verrückt und doch vielleicht machbar?

23.34 (ich war am antworten):

Geburtstagsgeschenk vom April im Juli, mmmm immerhin, vielleicht ohne Stress? En français? In einem Mittelklasshotel, aber ok. Vorallem wären wir allein !

 

 

23.36

Dein Vorschlag tönt verlockend und es wäre super, aber ich habe dann noch keine Ferien… :-(….Später (ab 24. Juli) oder an einem Wochenende würde nicht gehen?

Es kam bis jetzt nichts zurück…. Ist er enttäuscht? Wütend? Traurig? oder hat er vielleicht meine Antwort gar nicht mehr gesehen ? Anscheinend schaltet er jetzt das Handy nachts ganz aus. Aber inzwischen ist fast 9h … soll ich ihm nochmal etwas schreiben? Was? Ich meine, er kann ja nicht erwarten, dass ich „achtung-stett“ mache und einfach so sofort frei nehmen kann…

Dann wär da noch das Wochenende Ende Juni, welches abgemacht ist. Bleibt das bestehen? Keine Ahnung. Soll ich ihn fragen?

Bin grad etwas verwirrt und weiss nicht so recht, was ich als nächstes tun soll…

Advertisements

6 Kommentare zu “3 Tage Südfrankreich?

  1. Schwierige Sache, ich weiß es ehrlich gesagt nicht, was Du tun kannst oder willst. Wieso ist er mit „Familie“ vorher und nachher schon dort. Das Mittelklassehotel wäre also ein anderes, als das, in dem er sich mit seiner „Familie“ aufhält ? Du hast ja geantwortet, ich an deiner Stelle würde jetzt mal erst abwarten. Ich hab so das Gefühl, er schiebt immer mehr nach hinten. Vergiss nicht den Spruch von der Priorität und der Option …. du weisst schon……

  2. Ich denke, dass er mit „Familie“ Leute meint, die dort in der Gegend wohnen. Selbst hat er ja in diesem Sinne keine Familie… Er verreist sicher nicht mit seiner Frau, noch weniger mit seiner Mutter. Und Kinder hat er ja keine…
    Es geht nicht darum, dass ich nicht will…. aber ich kann nicht, da ich zu diesem Zeitpunkt einfach keine Ferien nehmen kann….

    • deshalb kommt mich das komisch vor wenn er Familie schreibt, Leute die dort in der Gegend wohnen sind doch keine Familie, oder ? Dann schreib ihm, daß Du zu diesem Zeitpunkt nicht kannst. Du kannst nicht antanzen, wenn er dich dazu auffordert, zumal ich meine dass er doch noch absagt. Und dann bist du enttäuscht. Außerdem, was ist, wenn die 3 Tage vorbei sind ? willst du dann wieder leiden ? so 2 – 3 Jahre bis zum nächsten Mal ? Ich weiß, das klingt hart, aber sieh den Tatsachen ins Auge, Boelleli. Bitte !!!!

      • Das hab ich ihm ja schon geschrieben, dass ich nicht kann…
        Vielleicht irgendwelche Tanten oder so… keine Ahnung – ist mir eigentlich auch egal.
        Nein, leiden werde ich nicht mehr so wie früher. Ich habe mir geschworen, dass ich einfach den Augenblick geniesse – Schluss. Punkt.
        Ich werde ihm nicht schreiben. Wenn er bis zum 22. Juni kein Lebenszeichen gibt, werd ich ihm wohl ne sms schicken und fragen, wie’s jetzt mit dem 24/25 Juni aussieht. Aber sonst werd ich nichts tun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s