Wien


In der Woche vor Ostern fahr (respektive flieg) ich mit Töchterchen nach Wien. Ich habe ihr diese Reise geschenkt, weil sie bei den Abschlussprüfungen letztes Jahr im Juni Klassenbeste war. Wir fliegen am Sonntag 9. April und kommen am Donnerstag zurück.

Der Flug ist bereits gebucht und das Hotel werde ich morgen reservieren.

Ich freue mich sehr auf diesen Aufenthalt – ich liebe Wien.

Allerdings gibt’s eine Sache, die mir etwas Bedenken gibt: es ist glaub ich das 1. Mal, dass ich ganz allein reise. Also ich meine allein mit dem Flugzeug und ohne eine andere Person, die das Reisen gewohnt ist. Aber Töchterchen meinte: das wird schon ! Ich habe auch schon die App heruntergeladen, damit wir mit Metro und Bus vom Flughafen zum Hotel kommen!

Tja, wir werden sehen. Es wir sicher toll! Ich freue mich auf Schloss Schönbrunn, das Mozarthaus, die Strauss-Wohnung, den Prater und was es sonst noch alles zu sehen gibt. Töchterchen will unbedingt ins Museum moderner Kunst 🙂 … und dieses Mal habe ich hoffentlich keinen Hexenschuss wie beim letzten Mal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s