Gedanken


tumblr_m8ar18lxaz1ruyvvto1_500_largeSeit etwa einer Woche kreisen meine Gedanken wieder öfters um Pierre. Wieso weiss ich eigentlich gar nicht. Es ist weder etwas vorgefallen, noch habe ich ihn gesehen oder etwas von oder über ihn gehört. Doch ständig schleicht er sich in meinen Kopf. Vorallem abends ist es wieder vermehrt der Fall und ich muss mich ziemlich zusammenreissen, ihm nicht zu schreiben.

Letzte Nacht habe ich sogar wieder von ihm geträumt. Als ich erwacht bin, hatte ich Kopfschmerzen.

Jetzt sitze ich im Büro und habe nicht sehr viel zu tun… und schwupp seh ich ihn vor meinem inneren Auge. Ich frage mich, ob es ihm wohl auch ab und zu so geht? Ich denke eher nicht. Oder doch? Manchmal würde ich gern Einblick in seine Gedanken und Gefühle haben – einfach um mir ein besseres Bild machen zu können.

Ich bin seit bald 6 Jahren allein (abgesehen von meiner 8-monatigen Fern-Beziehung mit J.D. ). Und seit ich allein bin (manchmal auch schon vorher, als ich noch verheiratet war) sind meine Gedanken immer wieder bei Pierre. Bin ich irgendwie krank? Wie kann man nur so gestört auf jemanden fixiert sein? Manchmal wünschte ich, ich hätte ihn nie kennen gelernt…

Advertisements

8 Kommentare zu “Gedanken

  1. Liebe „Boelleli“,

    seien Sie sich gewiss, dass das „normal“ ist. Ich kenne das auch. Die Zeit bis zur Vollendung verbringt man mit anderen, warten tut man trotzdem. Die Vollendung kommt.

    Gruss Joachim

    • Die Frage ist „WANN?“ … ich finde es ziemlich zermürbend.
      Ausserdem habe ich das Gefühl, mein Leben besteht nur aus Warten.. das kann’s doch nicht sein? Zudem kommt noch, dass ich denke, dass meine Gefühle für Pierre es verhindern, jemand anderen kennen zu lernen. Wie wenn ich etwas austrahlen würde, eine Art Abwehrschild.
      Manchmal möchte ich einfach nur davon rennen und alles (Gefühle, Gedanken, etc) auslöschen und nie mehr daran denken…

      • Solange du Pierre im Kopf hast, ist es nicht möglich jemanden anderen in Herz zu lassen. Es ist genau so wie du schreibst. Ein anderer wird dir Pierre nicht ersetzen können . Erst wenn du dich irgendwann gelöst hast, kannst du jemand anderen vielleicht gern haben. Du gibst dir die Antwort im Grunde genommen selbst.

      • Sie können das strikt trennen. Das grosse Ziel immer vor Augen haben, und bis dahin, wann auch immer das ist, völlig unabhängig davon agieren, sich anderen Gefühlen und Partnern hingeben. Als Frau ist das doch die leichteste Übung, was zu finden. Ausschliesslich warten und nichts anderes tun kostet Sie unnötig Lebenszeit.

  2. Na ja, Joachim. Wenn ich es richtig lese, implizieren Deine Beitraege, dass das „große Ziel“ am Ende erreicht wird. Wer wollte ihr so ein Versprechen geben können?
    Gruß G.

    • Es geht darum, dass man weiterhin versucht, dieses ZIel zu erreichen, sich aber in der Zwischenzeit nicht ausschliesslich auf dieses Ziel konzentriert. Dafür ist das Leben zu kurz.

  3. Joachim, kleines Spässle, was ??? Männer mögen das trennen können, Frauen, wenn sie jemanden wirklich lieben können es nicht trennen und einfach mit einem anderen ins Bett hüpfen. denk mal nach. Man muss sich doch auch selbst treu bleiben . vielleicht bin ich konservativ, mag sein, ich könnte so niemals agieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s