Baff


… war ich gestern gleich zweimal.

  1. hat mir Sohnemann gestern einfach so ein Blumenkörbchen geschenkt :

20160116_101244

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Ich bin gestern Abend gegen 23h auf dem Sofa (wie sooft) eingeschlafen. Um 00h20 bin ich erwacht… instinktiv habe ich mein Handy zur Hand genommen. Eine sms? Wer schickt mir um diese Zeit eine sms? WOW ! Ich traute meinen Augen nicht :

Allein in einem Hotelzimmer in Solothurn… Denke an Dich und will Dich… das gibt’s oder soll’s geben…

Er hatte mir dies um Mitternacht geschickt. Habe ihm dann zurück gesimst:

… allein … zu hause … was machst Du in Solothurn (ausser an mich denken…)… ?

Es kam nicht’s mehr zurück.

Na ja… immerhin…. er macht Fortschritte… er schreibt mir …

Na denn. Wir werden sehen…

Advertisements

4 Kommentare zu “Baff

  1. was macht er in Solothurn in einem Hotel, allein ? wie weit ist das von Dir entfernt ?
    Er hätte ja eigentlich auch dich besuchen können, oder ?

  2. Ich habe keine Ahnung. Er hat ja nicht mehr geantwortet. Aber ich denke, er hatte vielleicht eine Weiterbildung oder ein Konzert oder irgend sowas. Solothurn ist knapp 200km von mir….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s