Guillaume Farel


Gestern war ich an einem Gedenkgottesdienst der evangelischen Kirche, welcher dem Reformator Guillaume Farel gewidmet war.

Es war sehr interessant.

Im Jahr 1526 predigte in der Kirche St. Jacques, heute Farel-Kirche genannt, der Reformator Guillaume Farel „le pur Evangile“. Dank seiner und der Zustimmung der damaligen Bewohner ist Aigle die erste französischsprachige reformierte Gemeinde weltweit geworden.

Wer mehr über Guillaume Farel wissen möchte, kann das hier tun.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s