Immer wieder überrascht…


… bin ich vom Verhalten gewisser Leute.lonely

Es gibt Momente, da frage ich mich, wieso diese Leute früher nicht so waren?

Was ich damals wohl falsch gemacht habe?

Advertisements

4 Kommentare zu “Immer wieder überrascht…

  1. Du bist schon wieder viel zu sehr bei den anderen. Es geht nicht darum, was du falsch gemacht hast!! Wenn… dann vielleicht, warum sich andere verändert haben. Und das ist nicht dein Problem!

  2. Was meinst Du mit „schon wieder“ ?

    Man(n) hat mir etwas erzählt gestern und ich war einfach über sein Verhalten überrascht.Vorallem auch mehr noch, weil er mir letzthin ins Gesicht gesagt hat, dass er sich niemals von mir hätte scheiden lassen sollen…. (da dachte ich: tja – jetzt ist es eh zu spät! Selbst schuld!)

    Dass Menschen sich ändern ist mir bewusst – jedoch ist es doch einfach ungerecht manchmal. Es „profitieren“ Leute von diesen Veränderungen, welche es nicht unbedingt „verdient“haben – und die anderen (früheren, sprich ich) wurden bei gewissen Dingen nur belächelt oder ignoriert…

    Na ja, was soll’s !? ich bin ja eigentlich (so ziemlich) zufrieden mit meinem jetzigen Leben. Es hat mich einfach überrascht.

  3. Du suchst (wenn man hier mal alles so liest), sehr oft die Schuld für das Verhalten anderer bei dir selbst. Was bringt es, sich darüber Gedanken zu machen, was vor Jahren gut oder nicht gut gewesen wäre? Natürlich ist vieles ungerecht (ich kann ein Lied davon singen), aber wer legt den Maßstab fest, was gerecht, verdient usw. ist?? Das ganze Leben ist unfair? Bleib doch einfach im hier und jetzt. 🙂

    • Ich denke, dass dieses Verhalten mehr oder weniger die meisten Leute haben. Und zwar aus dem Grund, in Zukunft eventuel nicht die selben Fehler zu machen. Jedoch weiss ich sehr wohl, dass – was meine Ehe angeht – nicht ich grösstenteils „schuld“ am scheitern daran war, sonder ER ein Problem mit sozialem Verhalten hat… Aber das ist mir heute eigentlich auch egal und ich suche auch keinen Schuldigen. Es war einfach so ein Gedanke…

      Ich versuche – so gut es mir gelingt – im Hier und Jetzt zu sein. Doch Hoffnungen und Träume erschweren dies manchmal… irgendwie menschlich, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s