Stellenangebot


stelleIch möchte mich für eine Stelle in einem Museum bewerben. Es geht dabei um den Empfang/Kasse, sowie den Souvenir-Shop und einige kleinere administrative Arbeiten.

Ich habe eine kaufmännische Ausbildung und habe noch nie im direkten Verkauf (Kasse) gearbeitet. Allerdings habe ich keine Kommunikationsschwierigkeiten und ich habe vorallem auch 3 Sprachen  – was im Landesmuseum von Vorteil ist 😉

Nun meine „Problem“ : Wie soll ich meinen Lebenslauf aufbauen? Ich habe immer in Büros gearbeitet und die letzten Jahre als Tagesmutter… wie könnte ich „rüberbringen“, dass ich für diesen Job geeignet bin? Hat jemand eine Idee?

Advertisements

Ein Kommentar zu “Stellenangebot

  1. Du hast den Kernsatz schon selbst genannt! „Allerdings habe ich keine Kommunikationsschwierigkeiten und ich habe vor allem auch 3 Sprachen – was im Landesmuseum von Vorteil ist“. Anders formuliert….. Ich bin sehr kommunikativ, spreche drei Sprachen (x und x und x) und denke, dass diese Kompentenzen für eine Landesmuseum von Vorteil sind. Nach einigen Jahren als Tagesmutter möchte in nun meine Fähigkeiten wieder im Berufsleben einbringen. Ich gehe freundlich auf Menschen zu und meine kaufmännische Ausbildung wird sicher auch von Vorteil sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s